Sites of mediation
  • CV

    CV

    seit Juli 2012 Stipendiatin im ProDoc «Sites of Mediation»

    Oktober 2014 - März 2015
    Forschungsaufenthalt an der Faculty of History der Universität Cambridge. Betreuung: Prof. Dr. Ulinka Rublack

    September 2011 - Juni 2012
    Startstipendiatin am Historischen Seminar der Universität Basel und Mitglied der Basel Graduate School of History

    seit Februar 2011
    Doktoratsstudium in Geschichte, Universität Basel. Betreuung: Prof. Dr. Susanna Burghartz

    seit 2010
    Vorstandsmitglied des Osteuropa-Forums Basel

    2004-2010
    Studium der Geschichte und der slavischen Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Basel

    2003:
    Maturität am Gymnasium Muttenz (Schwerpunktfach Latein)

  • Vorträge

    Vorträge

     

    «Austauschen und bewerten. Pflanzen in Basler Gelehrtenkorrespondenzen um 1600», Kolloquium: Aktuelle Forschungen zur Geschichte der Vormoderne, Universität Basel. Basel, 24.9.2014.

    «Bringing Bulbs to Basel: Informal Markets for Objects of Knowledge», Forschungskolloquium zur Neueren Geschichte, Universität Bern. Gerschnialp, 15.-18.5.2014.

    «Intellectual Goods as Objects of Desire? Testing Methodologies and Definitions», Objects of Desire: Interdisciplinary Graduate Workshop of the Universities Basel, Bern and Oxford. Basel, 1.-2.5.2014.

    «Warenströme und Wissensökonomien: Händler, Apotheker und Gelehrte in Basel um 1600», Kolloquium zur Vormoderne, Universität Luzern. Luzern, 18.3.2014.

    «Massenquellen zur Basler Stadtwirtschaft: Das Messebuch der Martinimesse um 1600», Wiegen – Zählen – Registrieren. Massenquellen als Herausforderung der frühneuzeitlichen Handelsgeschichte. Jahrestagung des österreichischen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung, Krems an der Donau (AUT), 19.-21.9.2013.

    «Crossing Borders: Circulation of Commodities and Knowledge in and around Basel in the late 16th century», GRAINES Summer School, Menton (FR), 17.-23.6.2013.

    «Kooperation und Konkurrenz: Verflechtungen und Vernetzungen von Apothekern um 1600». Schweizerische Geschichtstage, Fribourg (CH), 7.-9.2.2013.

  • Publikationen

    Publikationen

    «Messbücher und Messrechnungen. Zur Geschichte der Basler Messen bis 1647», in: Landsteiner, Erich; Rauscher, Peter; Serles, Andrea: Wiegen, Zählen, Registrieren. Handelsgeschichtliche Massenquellen und die Erforschung mitteleuropäischer Märkte (13.-18. Jahrhundert). Wien (Beiträge zur Geschichte der Städte Mitteleuropas, Bd. 25). [im Satz, erscheint 2014].

    «Ein Einblick in den Briefwechsel von Caspar Hoffmann und Theodor Zwinger», Katalogband Hrsg. Prof. Martin Mulsow und Prof. Joachim Telle, [eingereicht, erscheint voraus. 2014].

    zus. m. Jennifer Rabe u. Sarah-Maria Schober: Bericht zum 29. Basler Renaissance Kolloquium Invidia - Ein Affekt zwischen Ökonomie und Moral, 10.18.2013